Ryhor Ustsimenka verlässt den EHC

Jan
23
2018

Ryhor Ustsimenka verlässt den EHC Basel fix zum EHC Dübendorf. Der gebürtige Weissrusse absolvierte seine Nachwuchszeit in der Organisation der Lions, ist in Dübendorf also kein Unbekannter. Auf diese Saison hin wechselte er zum EHC Basel, absolvierte 12 Spiele und erzielte dabei 1 Tor. Nach einer Leihe zu den PIKES EHC Oberthurgau, für welche er 4 Spiele absolvierte, startet der 20-jährige einen zweiten Versuch in der MySports League.

Wir wünschen Ryhor dabei alles Gute.