Clubgeschichte

Der EHC Basel/KLH ist aus der Fusion (1990) des EHC Basel und EHC Kleinhüningen entstanden.

Mehr aus der bewegten Geschichte des "EHC" erfahren sie auch auf wikipedia.

Grösste Erfolge
1946, 1952 Vize Schweizer-Meister
2014 Platz 6, Playoff-Viertelfinale
1941, 2003, 2005 Aufstieg in die Nationalliga A
1956, 2003, 2005 B-Meister

 

Namensabfolge
1932 -1933 EHC Basel
1933 - 1990 EHC Basel-Rotweiss
1990 - 2003 EHC Basel KLH Dragons
2003 - 2009 EHC Basel
2009 - 2014 EHC Basel Sharks
seit 2014 EHC Basel/KLH

 

Vereinsinformationen
Stammverein EHC Basel/Kleinhünigen
Vereinsfarben rot, schwarz und weiss
Liga 1. Liga Zentral
Spielstätte St. Jakob-Arena
Kapazität 6'612 Plätze (davon 4'126 Sitzplätze)
Cheftrainer Reto Gertschen
Kapitän Cyrill Vögelin